Skip to main content

Chronographen Uhren als sportliche ZeitmesserDer Chronograph ist eine Uhr, die vielfältige Funktionen aufweist. Seine Besonderheit liegt darin, dass sie nicht nur die Uhrzeit anzeigt, sondern eine Uhr mit Zeitstoppfunktion ist. Wörtlich wird der Chronograph als Zeitschreiber bezeichnet. Diese Bezeichnung wird vor allem für Uhren mit Stoppfunktionen verwendet, in den seltensten Fällen auch für eine reine Stoppuhr.
Grund dieser Bezeichnung ist, dass sie oft als Beschreibung für modisch klingende Armbanduhren genutzt wird, welche weniger als Stoppuhr, sondern eher als gewöhnliche Uhr für den Alltag oder besondere Anlässe verwendet wird.
Ideal ist dieses Uhrenmodell für Sportler oder für Personen mit sportlichen Ambitionen geeignet, da sie bei kurzen Strecken Ihre Zeit messen und stoppen können und dies ohne große Anstrengungen. Das Stoppen der Zeit wird auf enorme weise vereinfacht, da der Chronograph mit einer eigenen Zählfunktion versehen wurde und somit auch die Stoppuhr überflüssig gemacht wurde.
Diese modernen Uhrmodelle sind sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet und käuflich. Es gibt unterschiedliche Modelle von Chronographen in den verschiedensten Preisklassen. Von den eleganten und edlen Modellen bis hin zu den günstigen Chronographen ist alles mit enthalten.

Die Entwicklung der Chronographen

Ungefähr im 18. Jahrhundert wurde die berühmte Taschenuhr benutzt, welches einen Sekundenzeiger enthielt, so dass die Zeit gestoppt werden konnte.
Der erste Chronograph wurde 1821 erfunden und dies von dem Franzosen Rieussec, wobei er das Uhrenmodell erst im Jahre 1822 als Patent anmeldete.
Joseph Thaddäus Winnerl erfand im Jahre 1831 eine Uhr mit voneinander unabhängig stoppbaren Sekundenzeiger.
Er erfand ebenfalls auch ein Uhrmodell, welches mit zwei aufeinander liegenden Sekundenzeigern funktionierte, wobei man beide Zeiger unabhängig voneinander stoppen konnte.
Der Franzose Adolphe Nicole stellte 1844 die Nullstellung vor, d.h. er präsentierte wie man die Zeiger wieder auf Null stellen konnte.
Adolphe Nicole baute mit Hilfe Henri Féréol Piguet (sein Mitarbeiter) den ersten Chronographen, der als volle funktionstüchtige Taschenuhr galt und diese Taschenuhr wurde daraufhin 1862 der ganzen Welt veröffentlicht und freigegeben.
1930 wurden die bis heute bekannten und verwendeten Chronographen-Armbanduhren veröffentlicht. Diese Armbanduhr wird zusammengesetzt mit zwei Knöpfen bzw. Drückern womit man im gegebenen Fall die Zeit starten, stoppen oder wieder in die Nullstellung zurücksetzten kann.
Von der alten Taschenuhr bisher zur modernen Armbanduhr bzw. Chronographen hat sich vieles geändert, immer neuere Techniken wurden erfunden und angewandt. Die Zeit, besser gesagt die Entwicklungen und ständige Veränderungen haben uns das Messen der Zeit immer leichter gemacht und bieten uns bis heute noch viele Möglichkeiten an.

Bekannte Hersteller von Chronographen

A. LANGE & SÖHNE
Der Uhrenhersteller A. Lange & Söhne hat seinen Sitz in Glashütte (Sachsen) und gilt bis heute als einer der bedeutendsten Hersteller von Luxusuhren.

ROLEX
Luxusuhren der Marke Rolex sind weltbekannt. Als einer der ersten Uhrenmanufakturen überhaupt, stellte Rolex Armband-Chronometer her.

PATEK PHILIPPE
Die Uhrenmanufaktur Patek Philippe mit Sitz in Genf wurde 1839 gegründet und blickt auf eine lange Tradition in der hochwertigen Uhrenherstellung zurück.

BREITLING
Der renommierte Uhrenhersteller Breitling ist vor allem durch ihre Verbundenheit zur Luftfahrt bekannt geworden.

OMEGA
Uhrenmanufaktur OMEGA wurde im Jahre 1848 gegründet. Ihr bekanntester Chronograph ist das im Jahre 1957 entwickelte Modell Omega Speedmaster.

IWC
Die International Watch Company gehört zu den traditionsreichen Schweizer Uhrenherstellern und gilt als Erfinder der Fliegeruhr.

GIRARD-PERREGAUX
Die Schweizer Uhrenmanufaktur Girard-Perregaux kann heute auf eine über Jahrhunderte währende Entwicklung hochqualitativer Uhren zurückblicken.

TAG HEUER
Der Schweizer Hersteller für Luxusuhren TAG Heuer hegt eine tiefe Verbundenheit zum Sport. Deswegen gelten Uhren von TAG Heuer als die Zeitmessgeräte im Spitzensport.