Skip to main content

Sinn 903 ST – Chronograph von Sinn

Die Sinn 903 ST ist ein Chronograph aus der Reihe “Automatische Navigations-Chronographen” des Uhrenherstellers Sinn. Dieses Modell ist ein Nachbau des berühmten Breitling Navitimer aus den 50ern und hat sich seinen Platz in den Herzen vieler Uhrenfreunde erobert, denn es ist trotz aller Vorzüge eine Uhr, die man sich durchaus leisten kann. Die Funktionen dieser Uhr sind auf den ersten Blick klar definiert und jedes Detail an ihr ist mit äußerster Sorgfalt gearbeitet.
Die Sinn 903 St ist mit einem der bewährten automatischen Chronographen-Werke Valjoux 7750 ausgestattet.

Besonderheiten der Sinn 903 ST

Das Zifferblatt ist äußerst aufwendig gearbeitet, wie man es nur durch die Herstellung in einer Manufaktur erreichen kann. Es sind über 30 Arbeitsgänge notwendig, um eine garantiert gute Ablesbarkeit und Farbechtheit auch noch nach vielen Jahren zu gewährleisten.
Die Oberfläche des Zifferblattes wird bei der schwarzen Variante mit einem sogenannten „Sonnenschliff“ veredelt, der die Basis für das seidenmatte Finish bildet.
In weiteren Schritten erfolgt dann ebenfalls in Handarbeit die galvanotechnische Einfärbung, die die Grundlage für die hohe UV-Beständigkeit ist.
Diese hochwertige Einfärbung macht das Erscheinungsbild des Sinn 903 ST Chronographen ausgesprochen erstklassig.
Eine weitere Besonderheit liegt in der sogenannten „Rechenschieberfunktion“ des in das Zifferblatt integrierten Drehrings, der eine logarithmische Skaleneinteilung besitzt. Diese Funktion kann dazu genutzt werden, Entfernungen, den Kraftstoffverbrauch oder auch Zeiten und andere Größen zu errechnen. Das macht diese Uhr zur idealen Navigationshilfe im Gelände.

Technische Daten

Die Sinn 903 St besitzt ein mechanisches Ankerwerk Valjou 7750 mit 27 Rubinlagersteinen. Sie wird mit einem Automatikaufzug hergestellt und arbeitet mit 28.800 Halbschwingungen in der Sekunde. Sie besitzt einen Sekundenstopp und ist stoßsicher nach DIN 8308 sowie antimagnetisch nach Din 8390.
Das Gehäuse aus poliertem Edelstahl ist satiniert und hat einen Durchmesser von 41 mm und ist 14,4 mm hoch. Es besteht aus Saphirglas und hat einen Saphirglasboden und ist beidseitig entspiegelt und mit einem integrierten Drehring mit einer logarithmischen Skaleneinteilung ausgestattet. Die Uhr ist mit einer verschraubbaren Krone ausgestattet und wasserdicht bis 10 atm sowie unterdrucksicher. Die Bandanstoßbreite beträgt 22 mm, die Uhr wiegt ohne Band 88 Gramm.
Die Sinn 903 St zeigt Stunde, Minute und Kleine Sekunde mit Sekundenstopp an. Das Datum liegt bei 4Uhr 30 Minuten. Der Chronograph hat einen 12-Stunden-, einen 30-Minuten- und einen 60-Sekunden-Zähler. Eine Rechenschieberfunktion ist vorhanden.
Das Zifferblatt ist schwarz bzw. silbern und mit einer Schwarznickel- oder Silbernickelschicht galvanisiert. Die Totalisatoren sind mit Diamanthobeln eingefräst, die Ziffer 12, die Zeiger und die Indizes sind mit einer Leuchtfarbe versehen.
Das Armband ist aus schwarzem Leder gearbeitet und hat eine Dornschließe, die aus poliertem Edelstahl besteht. Ebenfalls erhältlich ist die Uhr in der Variante mit einem massiven, feingliedrigen, polierten und satinierten Edelstahlarmband, das mit einer Schmetterlingsfaltschließe geschlossen wird. Die Bandglieder können zur Längenveränderung benutzt werden.
Der Uhrenhersteller Sinn gewährt eine Garantiezeit von zwei Jahren.

Sondermodelle der SINN 903 ST

Von der Sinn 903 St existieren einige Sondermodelle, die in streng limitierter Auflage hergestellt wurden. Dazu gehören zum Beispiel die exklusiv für den Juwelier „Roberto“ hergestellten 50 Exemplare mit einem braunen Zifferblatt und braunem Lederarmband.
Für Laurin&Klement wurden 100 Exemplare eines Modells gefertigt, das die klassischen Eigenschaften einer Fliegeruhr mit der technischen Versiertheit modernen Uhrmacherhandwerks verbindet und in einer edlen Holzbox präsentiert wird.
Ein weiteres Sondermodell ist der Hummer Chronograph von Sinn mit einer Auflage von 100 Stück, das aus Anlass der Europa-Premiere des H2, eines Geländewagens der Firma „Hummer“ kreiert wurde. Dieses Modell wird im Metallkoffer geliefert, zusammen mit einem Zippo-Feuerzeug und einem Leatherman-Tool.